1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Tödliches Überholmanöver - Frontalzusammenstoß bei Maring-Noviand

Tödliches Überholmanöver - Frontalzusammenstoß bei Maring-Noviand

Bei einem Unfall auf der L 47 zwischen Osann-Monzel und Maring-Noviand ist am Donnerstagmorgen ein Autofahrer ums Leben gekommen, ein weiterer Fahrer wurde schwer verletzt.

Tödliches Überholmanöver - Frontalzusammenstoß bei Maring-Noviand
Foto: Agentur Siko
Tödliches Überholmanöver - Frontalzusammenstoß bei Maring-Noviand
Foto: Agentur Siko

Nach ersten Informationen der Polizei stießen gegen 6.45 Uhr am Donnerstagmorgen auf der Landesstraße zwischen Maring-Noviand und Osann-Monzel zwei Autos frontal zusammen. Dabei kam ein Autofahrer ums Leben, ein weiterer wurde schwer verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass der 45jährige Unfallverursacher trotz
Gegenverkehr einen Lastwagen überholen wollte und beim Ausscheren
frontal in den ihm entgegen kommenden Wagen des 37-Jährigen stieß, der dabei starb. Der Unfallverursacher wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in das Krankenhaus Wittlich gerbracht.

Die beiden beteiligten Autos wurden bei dem Unfall total beschädigt und mussten abgeschleppt
werden. Die Unfallstelle war bis 11 Uhr voll gesperrt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Maring-Noviand und Bernkastel-Kues, das DRK, die Polizei Wittlich und Beamte der PI Bernkastel-Kues.