Totalschaden und zwei Leichtverletzte nach Zusammenstoß

Totalschaden und zwei Leichtverletzte nach Zusammenstoß

Nach einem Zusammenstoß auf der Hunsrückhöhenstraße zwischen Morbach und Bernkastel-Kues entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden. Die Fahrer kamen beide mit leichten Verletzungen davon.

Totalschaden entstand an diesem Wagen nach Einschätzung der Polizei nach einem Zusammenstoß auf der B327. Foto: Polizei

Der Unfall ereignete sich am Dienstag um 15.10 Uhr, als der vermutliche Unfallverursacher von der L159 auf die B327 einbiegen wollte. Dabei missachtete der 25-jährige Autofahrer die Vorfahrt eines anderen Autos, an dessen Steuer ein gleichaltriger Mann saß. Beide erlitten bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand nach Einschätzung der Polizei Totalschaden.

Mehr von Volksfreund