Toter Schäferhund: Polizei findet Unfallfahrer

Toter Schäferhund: Polizei findet Unfallfahrer

Nach einem Verkehrsunfall, bei dem ein Schäferhund angefahren worden ist, hat die Polizei nun den Fahrer ermittelt. Aufgrund von Zeugenhinweisen aus der Bevölkerung gelang es den Beamten der Polizeiinspektion Morbach, den Unfallfahrer ausfindig zu machen.

Die Polizei bedankt sich bei den aufmerksamen Zeugen, die zur schnellen Aufklärung des Falls beigetragen haben.Der Fahrer hatte den weißen Schäferhund am Donnerstagabend in der Tallinger Hauptstraße erfasst und mitgeschleift, bis er das Tier am Thalfanger Weiher in der Nähe des Beachvolleyballfeldes ablegte. Danach entfernte er sich, ohne die Polizei zu informieren. Da der Hund einen Chip besaß, konnte die Hundehalterin aus Talling ausfindig gemacht werden. red Weitere Polizeimeldungen :volksfreund.de/blaulicht