Medien: Traben-Trarbach im Fernsehen

Medien : Traben-Trarbach im Fernsehen

„Ärger um Straßenausbaubeiträge geht weiter“. Unter diesem Titel sendet das SWR-Fernsehen am Donnerstag, 15. August, ab 20.15 Uhr einen Beitrag über Traben-Trarbach in der Sendung „Zur Sache Rheinland-Pfalz!

“. Darum geht es: Markus Leisse und seine Nachbarn hatten viel Hoffnung in die Kommunalwahl gesetzt: Das Thema Straßenausbaubeiträge war in aller Munde, viele Politiker versprachen, die Gebühren abschaffen zu wollen. Doch es bleibt alles wie es ist. Auch in Traben-Trarbach. Hier ärgern sich die Bürger der Bergstraße seit Jahren über die ihrer Ansicht nach zu aufwändige Sanierung ihrer Straße. Der Bürgermeister versichert, dass alles mit rechten Dingen zugehe – aber Frieden ist nicht in Sicht.

Mehr von Volksfreund