Traben-Trarbach und die Welt

Von Lappland bis in Traben-Trarbachs Unterwelt führt die Ausstellung von Eric Nehrbaß in der Brückenschenke.

Traben-Trarbach. Unter dem Motto "Traben-Trarbach und die Welt" stellt Eric Nehrbaß ab 2. April in der Brückenschenke Fotos aus. Bei Reisen in die ganze Welt hat Nehrbaß viele Eindrücke fremder Länder in Bildern festgehalten. Die kleine fotografische Weltreise führt von Frankreich über China, Australien und Peru bis nach schwedisch Lappland und Grönland.

Für die Touristinformation hat er zudem viele Traben-Trarbacher Keller fotografiert, die für Flyer, Internet und Anzeigen verwendet werden. Nun sind diese Bilder erstmalig in einer Ausstellung zu sehen. Dazu werden bekannte Perspektiven der Stadt neu interpretiert.

Die Ausstellung ist vom 2. April bis 30. Juni zu sehen. Die Vernissage beginnt am Sonntag. 3. April, um 11 Uhr. red

Mehr von Volksfreund