Traben-Trarbacher Kinder pflanzen Bäume

Traben-Trarbacher Kinder pflanzen Bäume

TRABEN-TRARBACH. (red) Der VfL Traben-Trarbach führt im Rahmen der Aktion "Ferien am Ort" der Sportjugend Rheinland-Pfalz schon seit über einem Jahrzehnt Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche auf dem Sportplatz in Traben-Trarbach durch.

In diesem Jahr geschieht dies vom 20. bis 25. August. Das Motto der rheinland-pfälzischen Sportjugend für die diesjährige Aktion lautet "Nachhaltig leben". Der VfL Traben-Trarbach möchte dazu einen Beitrag leisten. Die Teilnehmer der Freizeit werden am Montag, 21. August, mit Unterstützung des Forstamtes Traben-Trarbach und dem städtischen Revierförster 80 Bäume pflanzen. Sie werden entlang des Wirtschaftsweges auf der Wolfer Höhe in Richtung "Eiserne Weinkarte" eingepflanzt. Die Kinder werden jeweils die Patenschaft für ihren Baum übernehmen und vielleicht viele Jahre später ihren Enkeln ihren Baum zeigen und damit bewusste Nachhaltigkeit erleben. Landes-Umweltministerin Margit Conrad übernimmt die Schirmherrschaft für diese Aktion. Für die Baumpflanz-Aktion werden noch Sponsoren gesucht. Die Kosten für einen Baum betragen fünf Euro. Für weiter Informationen stehen Gerd Huesgen, Telefon 06541/4257) und Hannelore Immich, 06541/2379, zur Verfügung. Spenden können unter dem Stichwort "Spende für Jugendarbeit im VfL Traben-Trarbach" auf das Konto des Vereins, Kontonummer 90375346, Bankleitzahl 58751230, bei der Sparkasse Mittelmosel Eifel-Mosel-Hunsrück eingezahlt werden.

Mehr von Volksfreund