1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Traben-Trarbacher Kletterwald nach den Ferien normal geöffnet

Traben-Trarbacher Kletterwald nach den Ferien normal geöffnet

Klettern für sportlich Ambitionierte und Ungeübte: In 14 verschiedenen Parcours können sich Besucher im Mosel Adventure Forest in Traben-Trarbach von Baum zu Baum hangeln. Nach den Osterferien gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.

Traben-Trarbach. Der Kletterwald Traben-Trarbach zählt zu den größten Anlagen in Deutschland. Vier Parcours sind speziell für Kinder geeignet. Im neu errichteten Piratenschiff geht's schon mal "drunter und drüber". Dort können auch Menschen mit Höhenangst erste Erfahrungen sammeln und Sicherheit gewinnen. Der Weg bis in die 15 Meter hohen "Tonnen" und in die Startrampen der zahlreichen Seilrutschen wird durch geschulte Trainer begleitet. Die Kletterküche bietet Speisen an. Familien und Gruppen können ein Eventtipi mit Grillstelle mieten. Ab heute ist der Park wieder von Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Für Gruppen öffnet er auf Anfrage auch Montag und Dienstag. redWeitere Informationen unter adventureforest.de