Trachtentreffen in Kröv: Trachtentreffen mit Gruppen aus neun Ländern

Trachtentreffen in Kröv : Trachtentreffen mit Gruppen aus neun Ländern

Der Weinort Kröv ist nicht nur bekannt für seine Weine, allen voran die bekannte Lage Kröver Nacktarsch, sondern auch für sein großes Wein- und Folklorefestival, das in diesem Jahr zum 66. Mal gefeiert wird.

Das internationale Trachtentreffen der Mosel findet vom 5. bis 8. Juli statt.

Seit mehr als 60 Jahren stemmt der kleine Weinort Kröv diese Großveranstaltung.Im Mittelpunkt des viertägigen Festes steht seit Beginn die „Schwimmende Moselbühne“, die im Wasser schwimmt und Schauplatz der vielfältigen Musik- und Tanzdarbietungen ist.

In diesem Jahr werden voraussichtlich Trachten- und Musikgruppen aus Deutschland, Schweiz, Belgien, Portugal, Schweden, Bosnien-Herzegowina, Luxemburg, Türkei  und Paraguay zu Gast sein. Los geht es am Freitag mit der Krönung der neuen Weinkönigin Sarah und der neuen Weinprinzessin Saskia.

Um 20 Uhr startet die Rockparty mit Jimmy Beat. Ab 22 Uhr werden die Roxxbusters den Besuchern einheizen. Höhepunkt am Samstag ist die große Gala. Unter dem Motto „Kulturen und Künste der Welt“ wird ein Mix aus Folklore-Show- und Musikelementen geboten; gekrönt durch die Ankunft der Mosella auf  dem Wasser. Am Sonntag zieht ab 14.30 Uhr der große Festzug durch die Straßen von Kröv. Im Anschluss zeigen die Trachten- und Musikgruppen ihr Können auf der schwimmenden Moselbühne, bevor abends die Band Klangbild zur großen Sommernachtsparty einlädt. Ab 18 Uhr gibt es nochmal Livemusik mit der Band „Play my favourites“. Am Samstag und Sonntag gibt es einen Kunsthandwerker- und Kreativmarkt in den Moselanlagen.

Weitere Infos und Tickets: Tourist-Information  Kröv, Telefon 06541/9486, E-Mail: info@kroev.de

Mehr von Volksfreund