Träume sollen wahr werden

"Der Weg, auf dem unsere Träume wahr werden" - Unter dieses Motto stellten die Schülerinnen und Schüler der beiden 10. Klassen der Friedrich-Spee-Realschule Neumagen-Dhron ihre Entlassfeier.

 Die entlassenen Schüler der Friedrich-Spee-Realschule Neumagen-Dhron. Foto: Realschule Neumagen-Dhron

Die entlassenen Schüler der Friedrich-Spee-Realschule Neumagen-Dhron. Foto: Realschule Neumagen-Dhron

Neumagen-Dhron. (red) Mit dem Lied "Dieser Weg" von Xavier Naidoo stimmten sich die Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Spee-Realschule in Neumagen-Dhron auf den Gottesdienst ein, den sie zusammen mit Pastor Thomas Thielen in der Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit in Dhron zum Abschluss ihrer gemeinsamen Realschulzeit feierten.Jahrgang brachte den Schulnamen mit

Nach dem kirchlichen Festakt trafen sich alle zur gemeinsamen Abschlussfeier in der großen Turnhalle in Neumagen. Die Bigband der Schule, unterstützt durch Musiker der Realschule Schweich, eröffnete das Programm mit "Greased Lightning". Schulleiterin Doris Hermesdorf wies darauf hin, dass die Einschulung der 50 Jungen und Mädchen des Abschlussjahres 2007 in dem Jahr stattfand, in dem die Schule sich den Namen "Friedrich-Spee-Realschule" gab. Drei Fahnen, farblich gestaltet wie Flammen, schmückten den Bühnenbereich und sollten auf den Namenspatron der Schule hinweisen, der sich besonders gegen die Hexenverfolgung in seiner Zeit einsetzte. Doris Hermesdorf betonte, dass den Schülern ein lebenslanges Lernen nicht erspart bleiben werde, hofft aber, dass die Schule sowohl im inhaltlichen, methodischen als auch im sozialen Lernen Spuren legen konnte für das zukünftige Leben ihrer Schüler. Stolz war sie auf die hervorragenden Leistungen der zu entlassenden Schüler. Acht Schüler und Schülerinnen erreichten einen Notendurchschnitt mit einer Eins vor dem Komma. Das beste Zeugnis der Klasse 10a erhielt Felica-Lee Rock und bester Schüler der 10b war Christopher Erz. 40 Prozent der Schüler der beiden Klassen erhielten eine Gymnasialempfehlung. Julian Knop (10a) wurde mit dem Preis des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft für besonderes soziales Engagement in der Schule ausgezeichnet. Den Preis der Friedrich-Spee-Gesellschaft für vorbildlichen Einsatz im Sinne Friedrich-Spees erhielt Timmy Hubart (10a). Die beiden Schülersprecher Laura Klaeren und Steven Kiefer bedankten sich in ihrer Abschiedsrede bei ihren Eltern und Lehrern für den Einsatz und die Mühe, die in den letzten sechs Jahren in sie investiert wurden. Musikbeiträge der Schulchores und der Bigband sowie Gedichtvorträge verschiedener Schüler lockerten das förmliche Programm auf. Mit einer Power-Point-Präsentation von Klassenfotos und einem gemütlichen Umtrunk aller Beteiligten klang der Vormittag aus. Folgende Schüler und Schülerinnen der Friedrich-Spee-Realschule erhielten den Abschluss der mittleren Reife:Klasse 10a:Carsten Bastuck (Neumagen-Dhron), Sandra Bollig (Trittenheim), Kathrin Breininger (Neumagen-Dhron), Laura Herres (Detzem), Maria Hess (Thörnich), Timmy Hubart (Trittenheim), Steven-Thomas Kiefer (Leiwen), Laura Klaeren (Neumagen-Dhron), Julian Knop (Neumagen-Dhron), Philipp Kohl (Neumagen-Dhron), Julia Lehnert (Neumagen-Dhron), Christopher Loewen (Leiwen), Mareike Loser (Neumagen-Dhron), Sarah Marx (Neumagen-Dhron), Eva Meter (Neumagen-Dhron), Anja Permantier (Leiwen), Alexandra Porn (Minheim), Felica Lee Rock (Leiwen), Lea Rosch (Leiwen), Alexander Schmitt (Trittenheim), Daniel Scholtes (Leiwen), Stefanie Stadtfeld (Gräfendhron), Nadine Wald (Neumagen-Dhron), Jacqueline Weis (Leiwen). Klasse 10b:Florian Auler (Wintrich), Anne-Cathrin Barten (Breit), Hannah Bujung (Piesport), Frank Chalve (Neumagen-Dhron), Laura Darimont (Berglicht), Jennifer Dienhart (Piesport), Christopher Erz (Piesport), Philipp Freudenreich (Piesport), Christiane Görgen (Piesport), Mario Görgen (Wintrich), Marion Hammes (Minheim), Carsten Hermes (Trittenheim), Alexander Keppeln (Pies port), Florian Kettern (Neumagen-Dhron), Jan Kettern (Piesport), Kathrin Kimmling (Berglicht), Lena-Anna Mart (Wintrich), Kerstin Münster (Berglicht), Anna Petter (Heidenburg), Jessica Prümm (Schönberg), Anne Resch (Breit), Mario Rosswinkel (Piesport), Alexander Schu (Breit), Sabine Veit (Piesport), Maximilian Weiß (Heidenburg), Vanessa Wirz (Berglicht).