Träumereien mit dem Akkordeon

WEHLEN. (red) Das Mittelmosel-Akkordeon-Orchester hat sich in intensiven Proben auf das Kirchenkonzert am morgigen Freitag, 26. November, 19.30 Uhr, in der Pfarrkirche Wehlen vorbereitet. Unter dem Motto "Akkordeon-Träumereien" werden Werke von Strauß, Mozart, Bach und Lloyd Webber gespielt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Nachwuchsausbildung wird gebeten. Das Akkordeonorchester setzt sich aus Spielern zusammen, die von Speicher bis Reil und von Trier bis Hontheim kommen. Geprobt wird jeden Mittwoch, 19.30 Uhr, in der Malschule Wittlich. Akkordeonspieler, die gemeinsam musizieren möchten, sind willkommen.

Mehr von Volksfreund