Traktor im Kreisel umgekippt

Ein Traktor ist am späten Montagnachmittag in Föhren (Kreis Trier-Saarburg) im Industriegebiet in der Europaallee umgekippt. Die Ursache ist unbekannt.

Der Fahrer konnte sich leicht verletzt aus seiner Kabine selber retten. Da aus dem Traktor Betriebsstoffe ausliefen, wurde die Feuerwehr zum Aufnehmen der Flüssigkeiten alarmiert. Während des Einsatzes war der Bereich voll gesperrt. Wie hoch der Schaden an dem Traktor war ist noch nicht bekannt. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Schweich, das DRK aus Schweich und Ehrang mit Notarzt sowie die Feuerwehren aus Föhren, Bekond und Hetzerath.