1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Traktor stürzt Weinberg bei Traben-Trarbach herunter: 16-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Traktor stürzt Weinberg bei Traben-Trarbach herunter: 16-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Drei Jugendliche sind am Samstagabend gegen 20.30 Uhr mit einem Traktor einen steilen Weinberg zwischen Enkirch und Traben-Trarbach heruntergestürzt. Zeugen fanden den Traktor völlig zerstört auf der Fahrbahn der B 53 liegend. Dies teilt die Polizei Zell mit.

Update: Wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte, ist der junge Mann gestorben.

Aus bislang ungeklärter Ursache hatte der 16-jährige Fahrer die Kontrolle über den Traktor verloren und war nahezu ungebremst talwärts den Weinberg herabgefahren. Dabei überschlug sich der Traktor mehrfach, erst auf der Bundesstraße blieb er liegen.

Zwei Jugendliche konnten sich mit einem Sprung vom Traktor retten und wurden nur leicht verletzt. Der 16-jährige Fahrer stürzte jedoch mit dem Traktor ab und erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Die Bundesstraße 53 war zeitweise gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Kröv und Traben-Trarbach, der Rettungshubschrauber, der Notarzt und die Straßenmeisterei Wittlich.