1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Trauer, Erinnerung, Mahnung: Gedenken an die Opfer der Weltkriege

Trauer, Erinnerung, Mahnung: Gedenken an die Opfer der Weltkriege

Am Ehrenmal im Schatten der Pfarrkirche St. Anna in Morbach und vielen anderen Gemeinden im Kreis Bernkastel-Wittlich ist gestern der Opfer der Weltkriege gedacht worden.

Die ungeheure Zahl von 65 Millionen Toten ist die traurige Bilanz kriegerischer Auseinandersetzungen im vergangenen Jahrhundert. "Es ist unser Auftrag, nicht zu vergessen und die Erinnerung an die Opfer beider Weltkriege an die junge Generation weiterzugeben", sagt Morbachs Bürgermeister Andreas Hackethal. Mit Fotos und Todesanzeigen in Schaukästen bekamen einige Gefallene und Opfer von Bombenangriffen wieder ein Gesicht.(doth)/TV-Foto: Herbert Thormeyer