Traumwetter bei der Jungweinprobe

Am Maifeiertag zog es bei herrlichem Frühsommerwetter 300 Weinfreunde in die römische Erdener Kelteranlage. Traditionell veranstalten dort die Erdener Winzer und einige Gastwinzer ihre Jungweinpräsentation.


"Tolle Fruchtaromen mit viel Potenzial", sind sich die Gäste über die Qualität des 2011er einig. Stammgäste bei der Jungweinprobe sind Michael Limbach, Christiana Limbach, Melanie Gabriel, Werner Reinhard, Nicole Löwen, Ralf Ströher und Matthias Comes, die gut gelaunt neben dem Wein auch das einzigartige Ambiente in dem altehrwürdigen Gemäuer genießen. Vorgestellt wurden 96 Weine der Rebsorten Riesling, Kerner, Rivaner, Spätburgunder, Weißburgunder. Olaf Melcher und sein Team vom Erdener Ratskeller sorgten für die passende Grundlage.
Es ist die Kombination von einem mit Leben erfüllten Kulturdenkmal und jungem Wein, der die Weinfreunde bei optimalem Wander- und Wein-Trinkwetter nach Erden lockte und zudem römische Geschichte zum Anfassen bietet. 17 Winzerbetriebe aus fünf Orten präsentierten ihren Wein. Man kann die Unterschiedlichkeit der Böden von Ürzig, Erden, Lösnich, Kinheim und Kröv kompakt erleben und die Einzigartigkeit der Weine schmecken