1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Treibjagd wegen Schweinepestgefahr bei Platten

Jagd : Treibjagd wegen Schweinepestgefahr bei Platten

Am Samstag 14. November, findet eine revierübergreifende Bewegungsjagd zur Reduktion der Schwarzwildbestände in den Revieren Platten und Wehlen in der Zeit von 10 bis 14 Uhr statt. Die Revierpächter bitten deshalb höflichst das Gebiet zwischen Dreifaltigkeit und Platten zu meiden.

Die Durchführung der Jagd ist trotz Coronageboten wegen der drohenden Gefahr durch die Afrikanische Schweinepest aus Richtung Belgien zwingend erforderlich und deshalb von den Behörden auch genehmigt.