Trickdieb in Manderscheid

Manderscheid. (red) Eine junge Frau ist in Manderscheid gestern Opfer eines Trickdiebs geworden. Kurz vor 10 Uhr sprach ein ungepflegter Mann in der Wittlicher Straße eine junge Frau an, die mit Kinderwagen in Richtung Penny-Markt unterwegs war.

Zunächst wollte er eine Zigarette, dann Kleingeld. Als die Frau dies ablehnte, entriss er ihr die Handtasche und flüchtete in Richtung Großlittger Straße. Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: Er ist 25 bis 35 Jahre alt, sehr ungepflegt, hat einen dunklen Vollbart und dunkle Haare. Der Mann ist ungefähr 1,80 Meter groß und kräftig. Bekleidet war der Mann mit einer grünen hüftlangen Regenjacke sowie einer blauen verschmutzen Jeanshose. Hinweise an die Kripo Wittlich, Telefon 06571/9500 - 0.dj/mic