1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Trierer Tenor will Wittlicher auf die Weihnachtszeit einstimmen

Trierer Tenor will Wittlicher auf die Weihnachtszeit einstimmen

Mit Liedern wie "Go tell it on the mountain" oder "Es ist ein Ros\' entsprungen" will der Trierer Sänger Thomas Kiessling Weihnachtsstimmung an die Lieser bringen. Am Freitag, 13. Dezember, ist er in der Synagoge zu Gast und präsentiert sein Programm.

Wittlich. Thomas Kiessling kann auf eine abwechslungsreiche Karriere zurückblicken. Er trat als einer der drei "Jungen Tenöre" in mehreren Fernsehshows auf und wurde mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Kiessling hat seine Ausbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt gemacht. Dort hat er anschließend selbst als Dozent gearbeitet. Nach dem Austritt aus der Tenor-Formation hat er sich als Opern- und Operettensänger etabliert. Aber auch in der Region ist der Trierer mit vielen Konzerten bekannt geworden.
Ein weiteres Feld, abseits von Oper und Operette, ist die Musik der Gospels und Spirituals. Diese Musik will Kiessling am 13. Dezember nach Wittlich bringen. Der Schwerpunkt wird auf traditionellen Gospels und Spirituals liegen, die er mit einem Pianisten interpretieren wird. Titel wie "Go tell it on the mountain" oder "Amazing Grace" wurden neu arrangiert.
Aber auch die traditionelle deutsche Weihnachtsliteratur soll nicht zu kurz kommen, wie Kiessling erklärt. Unter anderem wird der Tenor "Es ist ein Ros\' entsprungen" und "Maria durch den Dornwald ging" singen. hpl
Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr.