1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Trierischer Volksfreund im Gespräch mit den Vereinen

Trierischer Volksfreund im Gespräch mit den Vereinen

Lob und Anregungen gab es beim TV-Vereinstreffen in Wittlich. Der stellvertretende Chefredakteur des Trierischen Volksfreunds, Damian Schwickerath, Reporterchef Lars Ross (links), Clemens Beckmann und Sonja Sünnen (Dritte von rechts) von der Redaktion tauschten sich im Gasthaus Daus mit Mitgliedern verschiedener Vereine aus.

Es gab Fragen zur Pressearbeit, Besetzung und Gewichtung von Terminen und Themen und gegenseitige Vorschläge, wie Vereine und Volksfreund noch besser zusammenarbeiten können. Zudem ging es auch um die Kulturberichterstattung. Alle Teilnehmer erhielten einen Einblick in die Arbeit des Medienhauses und zum Nachlesen die Information "Ihr direkter Draht zur Redaktion" mit Tipps für gute Pressearbeit. Am Schluss stand das Fazit: Im Gespräch bleiben ist wichtig. (sos)/TV-Foto: Clemens Beckmann