1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Trotz Corona: In Klausen finden unter "Kultur in der Wallfahrtskirche" weiter Veranstaltungen statt.

Kultur : Kulturprogramm in der Wallfahrtskirche geht weiter

Das Veranstaltungsprogramm „Kultur in der Wallfahrtskirche“ bietet auch in den kommenden Monaten Veranstaltungen unter Corona-Rahmenbedingungen an. Der ehrenamtliche Veranstaltungskoordinator Tobias Marenberg signalisierte  Anfang September in der Fernsehsendung „SWR Ehrensache“ die Wichtigkeit einer Lockerung für Innen-Veranstaltungen im Beisein der Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

„Ich freue mich, dass die Landesregierung in ihrem Herbst-Corona-Konzept mutig nach vorne geht und nun mit ihrem ,Schachbrett-Ansatz’ einen Kultur-Impuls gibt. Aufgrund der Jahreszeiten sind bald große Außen-Veranstaltungen nicht mehr zumutbar. Dies ermöglicht uns zu mindestens ein Teil der geplanten Veranstaltungen umzusetzen“, freut sich Marenberg.

Konkret heisst dies, dass die Buchvorstellung „Die App“ des Bestsellerautors Arno Strobel am 2. Oktober, 19.30 Uhr, in der Wallfahrtskirche stattfindet, da dort nun unter Corona-Rahmendaten für Veranstaltungen 150 Personen Platz haben.