1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

TV-Jubiläumstour kommt nach Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach

TV-Jubiläumstour kommt nach Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach

Der Trierische Volksfreund wird 135 Jahre alt und geht auf Jubiläumstour durch 13 Städte und Gemeinden. Am Donnerstag, 9. September, und am Samstag, 11. September, macht der TV Station an der Mosel. Die Besucher dürfen sich in Bernkastel-Kues und in Traben-Trarbach jeweils ab 17 Uhr bei freiem Eintritt auf ein buntes Programm mit Stadtwette, Gesprächsrunde, Musik und mehr freuen.

Bernkastel-Kues/Traben-Trarbach. (red) Eine abwechslungsreiche Mischung aus Information und Unterhaltung - das will der Trierische Volksfreund auf seiner Jubiläumstour dem Publikum in 13 Städten bieten. Die Mittelmosel steht dabei gleich zwei Mal auf dem Tourkalender unserer Zeitung, die 2010 ihr 135-jähriges Bestehen feiert.

Auf der Bühne auf dem Karlsbader Platz in Bernkastel-Kues beginnt am 9. September um 17 Uhr ein etwa fünfstündiges Programm für die ganze Familie, das selbstverständlich keinen Eintritt kostet. Zwei Tage später ist der Volksfreund am Moselufer in Traben-Trarbach zu Gast - ebenfalls fünf Stunden lang ab 17 Uhr. Vor Ort sind neben Volksfreund-Geschäftsführerin Inga Scholz und Chefredakteurin Isabell Funk viele weitere Mitarbeiter des Medienhauses. Bei einer Verlosung gibt es in beiden Städten attraktive Preise zu gewinnen.

Die Moselaner sind aber auch zum Mitmachen aufgerufen. Das gilt besonders bei den Stadtwetten. In Bernkastel-Kues suchen wir mindestens 135 Menschen, die als Moselblümchen verkleidet beim Einlösen der Wette (ab 19 Uhr) das traditionelle Lied "Oh Mosella" zum Besten geben. In Traben-Trarbach müssen 135 Menschen in Winzertracht verkleidet beim Einlösen der Wette das Lied "Im weiten deutschen Lande" singen. Wenn das klappt, gibt es vom TV Geld für einen guten Zweck, den jeweils der Bürgermeister oder die Bürgermeisterin bestimmen. Geht die Wette jedoch verloren, dann ist in Bernkastel-Kues Stadtbürgermeister Wolfgang Ports Einsatz gefordert. Er muss in historischer Bernkasteler-Doctor-Kluft eine zweistündige historische Stadtführung für Einheimische und Touristen anbieten. In Traben-Trarbach müsste Stadtbürgermeisterin Heide Pönnighaus im Fall einer verlorenen Wette für drei Stunden als Erntehelferin in einer Steillage in den Einsatz gehen.

Zum Programm der TV-Jubiläumstour gehören zudem Gesprächsrunden, bei denen die touristische Bedeutung der Stadt Bernkastel-Kues und die große Wein-Tradition der Stadt Traben-Trarbach im Mittelpunkt stehen werden. Welche Visionen sich aus den historischen Wurzeln der beiden Zentren der Mittelmosel entwickeln lassen, wollen die TV-Moderatoren jeweils ab 18 Uhr von interessanten Gästen aus Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach wissen.

Für musikalische Stimmung sorgen in Bernkastel-Kues die Band Jazz Fusion und das Duo Schrader@Parisi, zu dem sich der Gitarrist von Guildo Horn und der Produzent von Peter Maffay zusammengefunden haben. In Traben-Trarbach tritt die VFL-Kinder-Jazztanzgruppe auf, bevor die Band The Vibes Funk- and Soul-Songs spielen.

Jeweils ab 21 Uhr werden auf der Bühne die Gewinner der Verlosungen gezogen. Während beider Veranstaltungen hat der Volksfreund im Rahmenprogramm auch an die kleinen Besucher gedacht. So ist TV-Maskottchen Lucky zu Besuch. Eine Hüpfburg ist aufgebaut, und es gibt weitere Aktionen für Kinder, die Spaß garantieren.