1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Typisierung und Blutspende in Laufeld

Aktion in der Eifel : Typisierung und Blutspende in Laufeld

(red) Das Deutsche Rote Kreuz und die Stefan-Morsch-Stiftung rufen für Montag, 10. Februar, zur Blutspende und Registrierung als Stammzellenspender auf.

Als Stammzellenspender kann sich jeder gesunde Erwachsene bis 40 Jahre registrieren lassen. Das Mindestalter für Blutspender liegt bei 18 Jahren, jedoch dürfen
Neuspender nicht älter als 68 Jahre sein.

Fast 3500 Aktionen haben das DRK und die Stefan-Morsch-
Stiftung bereits gemeinsam organisiert und sind dabei stolz auf jeden gewonnenen Spender. Das Motto dabei ist immer „Leben retten – Tod verhindern!“.

Die Zuständigen des DRK und der
Stefan-Morsch-Stiftung sind am kommenden Montag von 17.30 bis 20.30 Uhr vor Ort in der Turnhalle der Grundschule in Laufeld und bieten die Gelegenheit zur
Blutspende und zur Registrierung als Stammzellenspender.

Weitere Informationen zur Stammzellenspende gibt es im Internet unter der Adresse www.stefan-morsch-stiftung.de oder über die gebührenfreie Telefonhotline 0800/7667724 der Birkenfelder Indstitution. Für Fragen zur Blutspende oder Typisierungen in der Nähe hat das Deutsche Rote Kreuz unter der Telefonnummer 0800/1194911 eine kostenlose Hotline eingerichtet. Dort können jeweils von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr alle Fragen beantwortet werden. Zudem gibt es weitere Informationen unter der Adresse www.blutspendedienst-west.de