Über den Zaun blicken: Tag der offenen Gartentür

Über den Zaun blicken: Tag der offenen Gartentür

Der Arbeitskreis Zaunblicke veranstaltet mit dem Verband der Gartenbauvereine Rheinland-Pfalz/Saarland den Tag der offenen Gartentür. Am Sonntag, 24. Juni, 10 bis 18 Uhr, öffnen Gartenbesitzer ihre Freiluftwohnzimmer.

In einigen Gärten finden Aktivitäten statt, teils gibt es kulinarische und andere Angebote. Es bleibt Zeit für nette Gartengespräche und Fachsimpeleien. Der Eintritt ist kostenlos. Diese Gartenbesitzer freuen sich auf Besuch: Familie Marx, Mainzer Straße 27, Bockenau; Beicht, In der Au 7 in Gehlweiler; Böhmer, Niederwiese 3 (Offene Specksteinwerkstatt) und Rabold, Winzenheimer Straße 35 in Hargesheim (Bienenvölker, Honig schleudern); Preidel, Gartenstraße 26 in Schöneberg (Keramikausstellung); Kling, Untere Klepp 5, Vollmersbach (Holzobjekte) auch Samstag von 12.30 bis 19.30 Uhr; Familie Jochum bietet in der Soonwaldstraße 32a in Winterbach Kaffee und Kuchen an. Die jeweiligen Gartentüren sind mit dem Zaunblicke-Logo gekennzeichnet. red
Weitere Informationen im Internet: www.zaunblicke.de

Mehr von Volksfreund