1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Überfall auf Juwelier: Polizei ermittelt Verdächtigen

Überfall auf Juwelier: Polizei ermittelt Verdächtigen

Wittlich (red) Der Mann, der Ende Januar ein Juweliergeschäft in der Wittlicher Karrstraße überfallen hatte, ist festgenommen worden. Das teilte die Polizei mit.

Intensive Ermittlungen und die Überprüfung eines Zeugenhinweises führten laut Kripo Wittlich zum Erfolg. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des Verdächtigen wurden Beweise gefunden, die den Tatverdacht gegen den 39-jährigen, in der Pfalz wohnenden Mann erhärtet hätten. Der Tatverdächtige, der zwischenzeitlich wegen einer anderen Straftat ins Gefängnis kam, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser ordnete eine Untersuchungshaft an. Der Mann muss mit einer Verlängerung seiner Haftzeit rechnen.