Überholer gefährdet Gegenverkehr

Überholer gefährdet Gegenverkehr

Malborn. (red) Den Verursacher eines Unfalls auf der B 327 am vergangenen Freitag sucht die Polizei in Hermeskeil. Gegen 19.20 Uhr war ein Mercedes-Fahrer von Thalfang kommend in Richtung Hermeskeil unterwegs.

Circa 100 Meter hinter der ersten Einmündung, in Richtung Malborn überholte er eine Fahrzeugschlange, die aus einem Lastwagen und zwei Personenwagen bestand. Der Fahrer eines entgegenkommenden Ford Scorpio musste nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Überholer zu verhindern. Hierbei riss er sich den rechten Außenspiegel ab. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Mercedes hatte ein Wittlicher Kennzeichen. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Polizeiinspektion in Hermeskeil, Telefon 06503/91510.

Mehr von Volksfreund