Überraschungen für Geburtstagskinder

Überraschungen für Geburtstagskinder

Wittlich. (red) Die Initiative "Nikolaus in Wittlich" startet eine neue Aktion: "Geburtstagskind des Monats" heißt sie. Die Idee: Eltern und Großeltern werden gebeten, dem Gemeinde-Seelsorgedienst Wittlich bis zum 15. eines Monats ihr sozial benachteiligtes Geburtstagskind für den darauffolgenden Monat anzumelden.

Dieser Brief sollte folgende Angaben enthalten: Grund der Bedürftigkeit, Alter, Geschlecht und Name des Kindes sowie Geburtstag, Name Adresse und Telefon, um die Geburtstagstüte zustellen zu können.

Aus allen eingereichten Briefen zieht im Wechsel eine Dame des Strickkreises den Namen eines Mädchens und eines Jungen. Dieses Kind erhält dann an seinem Geburtstag eine Überaschungstüte.

Kontakt: Aktion "Nikolaus in Wittlich", Bahnhofstr. 31, 54516 Wittlich-Wengerohr, Tel. 06571/ 27610, E-Mail: nikolausinwittlich@gmx.net, www.nikolausinwittlich.de

Mehr von Volksfreund