Erste Sitzung nach der Kommunalwahl : Ürziger beraten über Bahnhof

Der Gemeinderat von Ürzig trifft sich am Mittwoch, 21. August, im Frühmesserhaus.

Ab 19 Uhr sprechen die Kommunalvertreter dann unter anderem über den Fortbestand der Bahnstation in Ürzig und den geplanten Bau eines Vierfamilienhauses im Ort.

Auf der Tagesordnung steht außerdem allerhand Organisatorisches, was nach der Kommunalwahl anfällt. So müssen die Gemeinderatsmitglieder noch die Beigeordneten ernennen und ihre Ausschüsse wählen.

Zudem wird der Verein „Freundschaftskreis Ürzig/Aloxe-Corton“ in der Sitzung vorgestellt. 

Mehr von Volksfreund