1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Umrüstung der Straßenlaternen in der VG-Wittlich-Land ist abgeschlossen

Umwelt : Umrüstung der Straßenlaternen auf LED in der VG-Wittlich-Land ist abgeschlossen

(red) Im Auftrag der Kommunen hat innogy Westenergie die 2017 begonnene Umrüstung der Straßenlaternen in den Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Wittlich-Land abgeschlossen.

Insgesamt haben die Dienstleister des Energieunternehmens in den letzten drei Jahren 4801 der derzeit 5972 Leuchten im Rahmen des Straßenbeleuchtungsvertrages „Licht und Service“ ausgetauscht und energieeffiziente LED-Lampen eingebaut. Zum Abschluss der Arbeiten kam Dennis Junk, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Wittlich-Land, gemeinsam mit Kollegen aus der Verwaltung sowie mit Mitarbeitern von innogy Westenergie stellvertretend für die Ortsgemeinden zusammen und überzeugte sich von der erfolgreichen Umsetzung der Modernisierung. Die LED-Lampen verbrauchen deutlich weniger Energie und entlasten die Umwelt. Durch die Umrüstung in den Orten der VG Wittlich-Land wird der jährliche Ausstoß von rund 516,29 Tonnen des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 vermieden. Daher überreichten die Vertreter von innogy Westenergie eine Urkunde an die Verwaltung der Verbandsgemeinde rund um den Beitrag zum Klimaschutz. Foto:   David Kryszons