Umweltcampus öffnet Türen

Der Umweltcampus Birkenfeld (Hochschule Trier) veranstaltet in Neubrücke am Samstag, 24. Mai, einen Tag der offenen Tür. Mit Schnuppervorlesungen, Führungen und Informationsveranstaltungen zu den Studiengängen können ab 14 Uhr alle Interessierten einen Blick in den Hochschulalltag werfen.

Das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (Ifas) bietet spezielle Angebote zum Thema Elektromobilität mit Vorführung des Fuhrparks und Probefahrten an. Als Höhepunkt wird der Live-Umbau eines Benziners zum Elektro-Auto durchgeführt. Die Stefan-Morsch-Stiftung wird mit ihrem Doppeldecker-Bus für eine Typisierung vor Ort sein. Beim Green-Hill-Festival stehen ab 18 Uhr Künstler wie Götz Widmann Versus You, Jelly Toast und Incantare auf der Bühne. redWeitere Infos gibt es im Internet unterumwelt-campus.de

Mehr von Volksfreund