Unbekannte stehlen im Hunsrück weitere Marienfigur

Polizei : Diebe stehlen weitere Madonna

Erneut haben im Hunsrück Unbekannte eine Marienfigur gestohlen.

Erneut haben  Unbekannte im Hunsrück eine Madonna gestohlen. Diesmal schlugen die Täter an der Kreisstraße 100 zwischen Weiperath und Gutenthal zu. Sie entwendeten die Figur zwischen dem 1. und 24. Dezember aus einem unverschlossenen Heiligenhäuschen. Wie hoch der Sachschaden ist, kann die Polizei laut Hermann-Josef Decker,  dem Leiter der Polizeiinspektion Morbach, derzeit nicht schätzen.

Es handelt sich bereits um den zweiten Diebstahl sakraler Gegenstände  innerhalb von kurzer Zeit. Vor wenigen Wochen verschwanden eine Marienfigur und zwei Kreuze  aus einer unverschlossenen Kapelle  an der K 99 bei Hunolstein, Nähe Bauernhofcafé.

Der Diebstahl erfolgte wohl in der Nacht zum 8. Dezember, sagt die Polizei.

Hinweise  an die Polizei unter Telefon 06533/93740 oder per E-Mail  an pimorbach@polizei.rlp.de. Insbesondere  bitten  die Beamten um  ein Bild der entwendeten Figur.

(iro)