1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Unbekannte zerstören Schilder am Manderscheider Burgenstieg

Unbekannte zerstören Schilder am Manderscheider Burgenstieg

Ein weiteres Mal beklagen die Wegepaten am Manderscheider Burgenstieg die Folgen purer Zerstörungswut: Am neu eingerichteten Premiumwanderweg "Manderscheider Burgenstieg" wurden an zwei Standorten die Hauptwegweiser herausgerissen und die Richtungsschilder komplett verbogen, so dass sie erneuert werden müssen. Ein Zwischenwegweiser ist komplett verschwunden.


Doch damit nicht genug: In der Wolfshütte wurde zudem der Tisch zerstört, und weitere Markierungszeichen wurden ebenfalls entfernt.
Die Zerstörungen müssen im Zeitraum vom 29. Oktober bis 6. November geschehen sein, vermutet die Verwaltung.
Sie weist darauf hin, dass es sich bei diesen Zerstörungen keinesfalls um Kavaliersdelikte handelt, sondern dass hierbei großer materieller Schaden zu Lasten der Gemeinden entsteht. red
Hinweise an die Tourist-Information Manderscheid, Telefon 06572/932665 oder per E-Mail an: manderscheid@eifel.info