1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Wittlich

Polizei : Autofahrer streift Leitplanke

Autofahrer entfernt sich nach Unfall.

Nahe des Globusparkplatzes in Wittlich ereignete sich am Dienstag, 11. September, gegen 8.30 Uhr ein Unfall im Bereich der B 49.

Wie die Polizei Wittlich mitteilt, war dort ein Auto mit der Leitplanke kollidiert, nach der Kollision jedoch davongefahren. Zudem hatte der sich unerlaubt entfernende Unfallbeteiligte zuvor noch eine andere Verkehrsteilnehmerin gefährdet. Im weiteren Verlauf des Morgens meldete sich dann ein Familienmitglied des Unfallverursachers und bat um nachträgliche Unfallaufnahme.