Unfall an der Mosel: Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall an der Mosel: Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 40-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagabend bei Lieser (Kreis Bernkastel-Wittlich) auf der L47 von einem abbiegenden Auto erfasst worden. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Autofahrer wollte am Brückenkopf der Mülheimer Brücke nach links in Richtung Lieser abbiegen. Dabei übersah er im Gegenverkehr den Motorradfahrer, der aus Richtung Mülheim kam. Infolge des Zusammenstoßes flog der Motorradfahrer über das Auto und landete auf der Straße. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren der Notarzt, das DRK, die Feuerwehren aus Lieser und Kues, sowie die Polizei Bernkastel-Kues.

Mehr von Volksfreund