Unfall auf der A 1 bei Wallscheid

Wallscheid. (red) Leicht verletzt wurde ein Autofahrer am Montagmorgen auf der A 1 bei Wallscheid in Fahrtrichtung Koblenz. Ein 50-Jähriger aus dem Raum Bitburg verlor gegen 5.50 Uhr vor der Ausfahrt Manderscheid die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte gegen die Außen- und Mittelleitplanke.

Sein Fahrzeug blieb beschädigt auf dem rechten Fahrstreifen entgegen der Fahrtrichtung stehen. Der leicht verletzte Fahrer stieg aus seinem Fahrzeug aus, um die Unfallstelle zu sichern. Einige Zeit später fuhr ein 51-jähriger LKW-Fahrer beinahe ungebremst auf den PKW auf. Der Fahrer zog seinen LKW noch nach links und kam an der rechten Außenschutzplanke zum Stehen.