Unfall auf der A1 bei Wittlich - Auto überschlägt sich

Unfall auf der A1 bei Wittlich - Auto überschlägt sich

Vermutlich wegen des Starkregens und Aquaplaning ist es am Sonntagabend zu einem Unfall auf der A1 bei Wittlich gekommen. Ein Auto überschlug sich auf der A1 Richtung Trier. Fahrer und Beifahrer wurden nicht verletzt.

Auf der A1 von Wittlich in Fahrtrichtung Trier hat nach bisherigen Angaben am Sonntagabend ein 27-jähriger Fahrer die Kontrolle über sein Auto verloren und ist in die Leitplanke gekracht. Das Auto schleuderte zurück auf die Fahrbahn und überschlug sich in der rechten Böschung. Der Fahrer und seine 21-jährige Beifahrerin blieben unverletzt.

Am Auto entstand ein Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf 2500 Euro geschätzt.

Die Autobahn war während der Bergungsarbeiten nur einseitig befahrbar.

Im Einsatz war die Polizei Wittlich.

Auf der A1 zwischen Trier und Wittlich kam es am Sonntagmittag zu mehreren Unfällen. Es handelte sich überwiegend um Blechschäden.