Unfall auf der B 49 bei Bausendorf: Auto landet nach Zusammenstoß mit LKW in Straßengraben

Bausendorf · Am Dienstagvormittag hat ein 31-jähriger Autofahrer auf der B49 zwischen Wittlich-Neuerburg und Bausendorf die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist mit einem auf der Gegenfahrbahn fahrenden LKW zusammengestoßen, wie die Polizeiinspektion Wittlich mitteilt.

Grund für den Kontrollverlust soll nicht angepasste Geschwindigkeit hinter einer Kurve gewesen sein. Das Auto des Fahrers sei durch die Wucht des Zusammenstoßes in den Straßengraben geschleudert worden. Dabei seien derartige Kräfte entstanden, dass der Motorblock aus dem Fahrzeug herausgerissen worden und mehrere Meter hinter dem Fahrzeug in einer Wiese landete sein soll.

Der Autofahrer sei von den Rettungskräfte vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden, er soll glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitten haben.

Im Einsatz seien neben der Polizei Wittlich auch die Straßenmeisterei Wittlich, die Feuerwehren Wittlich-Stadt und Wittlich-Neuerburg , sowie zahlreiche Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes und ein Abschleppdienst gewesen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort