Unfall beim Überholen: 5000 Euro Schaden

Unfall beim Überholen: 5000 Euro Schaden

Beim Überholen eines Lastwagens ist es auf der Hunsrückhöhenstraße zu einem Unfall mit Sachschaden gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war eine Autofahrerin am Freitag gegen 17.15 Uhr auf dem zweispurigen Teilabschnitt der B 327 in Richtung Trier unterwegs, als sie zunächst ein Auto überholte und hinter einem Lastwagen wieder einscheren wollte.

Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen überholtem Fahrzeug und dem Auto der Fahrerin. Es entstand ein Sachschaden von 5000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Polizei Morbach sucht Zeugen, da es widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang gibt. redHinweise unter Telefon: 06533/9374-0.volksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund