1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Unfall mit einem Schwerverletzten auf der B327 (Fotos)

Unfall mit einem Schwerverletzten auf der B327 (Fotos)

Gegen 18.35 Uhr sind am Montagabend zwei Fahrzeuge auf der Kreuzung der B327 und der L150 in Höhe des Berghofs kollidiert. Dabei wurde einer der Fahrer schwer verletzt.

Der Fahrer eines weißen VW Passats ist nach Angaben der Polizei von der B327 auf die L150 in Richtung Talling abgebogen. Von rechts kam aus Richtung Gielert ein Wagen, der auf die L150 abbog. Wegen der tiefstehenden Sonne übersah dessen Fahrer den Passat. Die Fahrzeuge kollidierten.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrer des Passats in seinem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn mit einer Rettungsschere aus dem Wrack. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Der andere Fahrer wurde nur leicht verletzt.

Die Kreuzung war während der Bergungs- und Rettungsarbeiten gesperrt. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Morbach, die Feuerwehr und das DRK aus Thalfang.