Unfall unter Alkohol und Drogen

Mülheim. (red) Bei Mülheim kam am Donnerstag gegen 20.10 Uhr ein 22-Jähriger auf der L 158 in einer Kurve wegen zu hohen Tempos von der regennassen Fahrbahn ab und prallte in die Böschung. Bei der Überprüfung des Fahrers stellten die Polizeibeamten fest, dass dieser ganz leicht unter Alkoholeinfluss stand, ferner bestätigte ein Drogenschnelltest Rauschgiftkonsum.