UNFALL

GRAACH. Wie bereits kurz berichtet (TV vom 6. Oktober) kam ein 62-jähriger Mann am Donnerstag mit dem Schrecken davon, als er beim Wenden seines Traktors in einem Weinberg zwischen Graach und der Graacher Schäferei Gas und Bremse verwechselte.

Das Fahrzeug fuhr 30 Meter rückwärts einen steilen Abhang hinunter, ehe es zur Seite kippte. Nach Auskunft der Polizei liefen einige Liter Dieselkraftstoff und Maschinenöl aus. Feuerwehrleute setzten Bindemittel ein und trugen ein paar Meter Erdreich ab. (cb)/TV-Foto: Ilse Rosenschild

Mehr von Volksfreund