UNFALL

RIVENICH. Undramatischer, als es aussah, verlief gestern gegen 14 Uhr ein Unfall auf der Autobahn A 1 in Höhe des Parkplatzes Rivenich. Laut Autobahnpolizei Schweich fuhr der Mann auf regennasser Fahrbahn zu schnell, kam ins Schleudern und überschlug sich.

Der Autofahrer blieb unverletzt. In der Folge ereigneten sich zwei weitere kleinere Unfälle ohne Verletzte. Die A 1 in Richtung Koblenz war für etwa 45 Minuten gesperrt.(fm)/Foto: Konrad Geidies

Mehr von Volksfreund