1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Unfallflucht nach Sachbeschädigung - Polizei sucht dunklen BMW

Unfallflucht nach Sachbeschädigung - Polizei sucht dunklen BMW

Ein dunkler BMW-Fahrer hat am Samstagmorgen gegen 2 Uhr mit seinem Auto Fahrerflucht begangen, nachdem er auf der K26 bei Diefenbach von der Straße abkam, drei Verkehrszeichen umgefahren und nach dem Durchbrechen eines Zauns eine Hecke beschädigt hat. Die Polizei bitte um Hinweise.

Der BMW überfuhr zwei Stahlpfosten, an denen drei Verkehrszeichen angebracht waren, schleuderte zehn Meter durch die angrenzende Wiese, durchbrach einen Maschendrahtzaun und beschädigte die dahinter stehende Thujahecke.

Dann fuhr der unbekannte Fahrer in Richtung Hasborn davon. Aufgrund der aufgefundenen Fahrzeugteile muss es sich laut Polizei bei um einen dunklen/schwarzen BMW handeln. Das Fahrzeug müsste im Frontbereich beschädigt sein. Außerdem fehlt eine 2 Meter lange Plastikverkleidung eines Türschwellers, und ein Außenspiegel wurde abgerissen.

Hinweise erbittet die Polizei Wittlich unter 06571/9260.