Unfallflucht nach Zusammenstoß

Ein grauer Ford Focus wurde am Freitag, 17. April, ´zwischen 15 und 17.30 Uhr in der Hauptstraße in Mülheim an der Mosel im Frontbereich beschädigt. Das Fahrzeug war am rechten Fahrbahnrand geparkt.

Es entstand ein Sachschaden von zirka 1000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund des Schadensbildes könnte es sich bei dem Verursacher um ein landwirtschaftliches Fahrzeug mit Anbaugerät gehandelt haben. red
Hinweise zum unfallflüchtigen Fahrzeug an die Polizei in Bernkastel-Kues, Telefon 06531/95270.