1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Unser Tipp: Ziegen, Mond und Marktschreier

Unser Tipp: Ziegen, Mond und Marktschreier

Käse und Ziege: Wie macht man Käse? Was ist das Besondere an Ziegenkäse? Wieviel Milch gibt eine Ziege, und wie wird sie gemolken? Bei einem Rundgang über den Vulkanhof in Gillenfeld am heutigen Donnerstag, 10 Juli, 15 Uhr, werden diese Fragen beantwortet. Anmeldung unter Telefon 0175/8300325 oder 06573/9148.Mond und Kunst: Ein Vortrag zum Thema "Der Mond in der Kunst" findet am Mittwoch, 16. Juli, um 19 Uhr im Vortragsraum der Sternwarte auf dem Hohen List bei Schalkenmehren statt.

Referent ist Prof. Dr. Wilhelm Seggewiß, Daun, früherer Leiter des Observatoriums. Er berichtet darüber, wie zum Beispiel Künstler in verschiedenen Epochen den Mond gesehen haben. Der Vortrag ist eingebunden in die Reihe "Kleiner Sternensommer" mit Konzerten, Lesungen, Theaterabend (15. bis 18. Juli). Anmeldung: Forum Daun, Telefon 06592/95130.
Fisch und Geschrei: Auf dem Forumsplatz in Kues brüllen Marktschreier von Freitag, 11. Juli, bis Sonntag, 13. Juli, um die Wette. Direkt auf der Ladefläche ihrer Lastwagen füllen sie große Tüten, Körbe und Taschen mit Obst, Fisch und Käse. Die verschleudern sie mit derben Sprüchen oder hanseatischem Charme. Geöffnet sind die Stände freitags und samstags, 10 bis 20 Uhr, und am Sonntag, 11 bis 18 Uhr.sos
Weitere Termine finden Sie täglich auf der Service-Seite, montags und donnerstags auf der Seite Nicht verpassen! sowie online unter: www.volksfreund.de/termine