1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Unsere Tipps: Ein Park als Strand und Kinosaal

Unsere Tipps: Ein Park als Strand und Kinosaal

Beachparty: : Wittlich hat keinen Strand aber einen Stadtpark, und darin lässt sich mit viel Sand und etwas Phantasie ein Traumstrand für eine Nacht errichten. So ist das bei der dritten Beachparty, die mit ihrem Motto "Für Toleranz - gegen Homophobie!" am Samstag, 19. Juli, ab 20 Uhr im Stadtpark gefeiert wird.

Die Besucher können sich auf exotische Cocktails am 100 Quadratmeter großen Sandstrand freuen oder ein gratis Wassereis im neuen Lounge-Bereich genießen. Für die richtige Beach-Atmosphäre ist demnach gesorgt. DJ CK aus Köln brachte die Stimmung bereits im vergangenen Jahr zum Kochen und ist erneut für die heißen Beats zuständig. Einlass ist ab 20 Uhr. Eintritt: fünf Euro. Info: www.facebook.com/BeachpartyWittlich.
Kino-Open-Air: Ebenfalls im Wittlicher Stadtpark ist in der kommenden Woche das Kino-Open-Air. Am Donnerstag, 24. Juli, läuft "Fack Ju Göhte", freitags "Die Schadenfreundinnen", samstags "Vaterfreuden" und sonntags "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg". Filmbeginn ist gegen 21.45 Uhr. Eintritt: sieben Euro im Vorverkauf, neun Euro Abendkasse. sos
Weitere Termine finden Sie täglich auf der Service-Seite, montags und donnerstags auf der Seite Nicht verpassen! sowie online unter: www.volksfreund.de/termine