1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Unsere Tipps: Möbel und Instrumente

Unsere Tipps: Möbel und Instrumente

Gesellenstücke: Wer sehen möchte, was der regionale Schreiner-Nachwuchs handwerklich drauf hat, ist eingeladen zur Ausstellung der Gesellenstücke der Schreiner-Innung Bernkastel-Wittlich. Die Möbelstücke von 19 Auszubildenden werden von heute, Donnerstag, bis Sonntag, 27. Juli, immer donnerstags bis samstags von 11 bis 17 Uhr sowie sonntags von 14 bis 17 Uhr im Alten Rathaus in Wittlich gezeigt.


Schnuppernachmittag: Wer hat Lust, ein Blasinstrument zu erlernen? Der Musikverein Wengerohr lädt für Sonntag, 20. Juli, ab 14.30 Uhr zum Schnuppernachmittag in den Innenhof des neuen Jugend- und Bürgerhauses ein. Das große Orchester zeigt sein Können. Besucher haben die Möglichkeit, beim Musizieren mittendrin zu sitzen.
Im Anschluss spielen Schülerensembles. In der Blockflötengruppe stellen bereits Kindergartenkinder unter Beweis, was man auf einem Instrument spielen kann. Natürlich stehen Musiker den Gästen Rede und Antwort.

Komödie: Die Theater AG 7-9 des Nikolaus-von-Kues-Gymnasiums zeigt am Sonntag, 20. Juli, und Montag, 21. Juli, die Komödie "Wer versteht hier Bahnhof?" von Thorsten Böhner.
In einem Bahnhof treffen sich viele verschiedene Typen und Charaktere und geben einen humorvollen Einblick in ihren Alltag . Ob diese Typen skurril oder nur "normal" sind, bleibt der Auslegung des Zuschauers überlassen. Die Aufführungen finden jeweils um 19.30 Uhr im Atrium des Nikolaus-von-Kues-Gymnasiums statt. Bereits am Freitag, 18. Juli gibt es um 19 Uhr eine Aufführung im Kurgastzentrum. Der Eintritt ist jeweils frei. red
Weitere Termine finden Sie täglich auf der Service-Seite, montags und Donnerstag auf der Seite Nicht Verpassen! sowie online unter www.volksfreund.de/termine.