1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Untergang als Satire: "Romulus der Große" als Theaterstück

Untergang als Satire: "Romulus der Große" als Theaterstück

Die Theatergruppe Hottenbach spielt am Samstag, 22. November, und am Sonntag, 14. Dezember, im Saal Dahlheimer das Stück "Romulus der Große" von Friedrich Dürrenmatt. In dem Stück reist das Publikum zurück ins Zeitalter der Spätantike.

"Romulus der Große" ist zugleich Titel und zentrale Gestalt der "ungeschichtlichen historischen Komödie" von Dürrenmatt über den Untergang des römischen Reiches. Mit Witz und Ironie wird auf der Theaterbühne die "Verteidigung der Kultur" im historischen Gewand ins aktuelle Licht gerückt. red
Karten gibt es unter Telefon 06785/941 03.