1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Unternehmer aus Region referiert: Geschäftsidee Tattoo und Piercing

Beruf : Tattoo und Piercing als Geschäftsidee

(red) An der Realschule plus in Manderscheid haben Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe acht für die Berufsorientierung eine Unterrichts­einheit zum Thema Unternehmen beendet.

Dass es vielfältige Möglichkeiten der unternehmerischen Selbstständigkeit gibt, das wurde zwar schnell thematisiert, doch dass sich selbst ein Tattoo- und Piercing­studio als Wirtschaftsunternehmen täglich neu beweisen muss, das war den Jugendlichen bislang noch unbekannt.

 Pascal „Passi“ Rodermund, Inhaber von Bodycooperation Tattoo & Piercing, in der Realschule plus in Manderscheid.
Pascal „Passi“ Rodermund, Inhaber von Bodycooperation Tattoo & Piercing, in der Realschule plus in Manderscheid. Foto: Realschule plus Manderscheid

Pascal „Passi“ Rodermund, Inhaber von Body­cooperation Tattoo & Piercing an den Standorten Speicher und Wittlich, folgte der Einladung von Lehrer Sebastian Keil zu einem Interview. Sehr schülerorientiert erzählte er aus seinem Berufsalltag. Mit Kundengesprächen, Hygiene­maßnahmen und Material­bestellungen geht dieser gerne mal über eine 40-Stunden-Woche hinaus.

Viele der unterrichtlichen Grund­lagen aus dem Wahlpflichtfach Wirtschaft und Verwaltung begegnen dem gelernten Elektriker Rodermund seit mehr als 15 Jahren täglich aufs Neue.