Urlauber bleiben Morbach treu

Gudrun und Klaus Zimmerhof aus Velbert verbringen seit einem Vierteljahrhundert ihren Urlaub in Morbach. Sie sind begeisterte Wanderer und nehmen auch am kulturellen Angebot der Gemeinde teil.

Morbach. (red) Roswitha Polok und Karl-Heinz Erz vom Team der Tourist-Information Morbach nahmen zusammen mit dem Ortsvorsteher von Morbach, Georg Schuh, und dem Vorsitzenden des Gewerbe- und Verkehrsvereins Morbach, Abteilung Fremdenverkehr, Manfred Armbruster, einen erfreulichen Termin wahr: Das Ehepaar Gudrun und Klaus Zimmerhof verbringt seit 25 Jahren seinen Urlaub in der Privatpension von Maria Wollmann in Morbach.

Vor fünf Jahren wurde das Ehepaar aus Velbert bereits geehrt. Sie kamen bei Wollmanns gemeinsam auf tausendundeine Übernachtung. Die Einzelübernachtung kam zustande, weil Klaus Zimmerhof bei seinem Engagement im Beirat der Mosel-Festwochen einen Tag solo anreiste und die Nacht allein in Morbach verbrachte.

Nach insgesamt 25 Jahren, oft auch mit mehreren Aufenthalten im Jahr, dürften beide Ehepartner wohl rund zwei Jahre ihres Lebens im Urlaubsort Morbach verbracht haben.