Urnengang im April

MORBACH. (iro) Der Morbacher Gemeinderat einigte sich in der jüngsten Gemeinderatssitzung auf einen Termin für die Bürgermeisterwahl. Er schlägt der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich den 10. April 2005 vor.

Die erste Amtszeit von Bürgermeister Gregor Eibes läuft am 30. November 2005 ab. Die Entscheidung für seine Nachfolge muss frühestens neun Monate und spätestens drei Monate vor Ablauf der Amtszeit fallen. Vonseiten der Verwaltung wurde vorgeschlagen, die Neuwahl des Rathauschefs möglichst frühzeitig - wie 1997 auch - anzusetzen. Dem vorgeschlagenen Termin, Sonntag, 10. April, stimmte das Gremium zu. Eine eventuell erforderliche Stichwahl wird für den 24. April vorgesehen. Noch sind diese Termine nicht definitiv. Der Rat kann sie der Aufsichtsbehörde, in dem Fall der Kreisverwaltung, lediglich vorschlagen.