Verdiente Mitglieder

KRÖV. (mü) Bei der Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes VdK konnten bei der Neuwahl des Vorstandes alle Posten zügig besetzt werden. Zudem wurden langjährige Mitglieder durch den Kreisverbandsvorsitzenden Harald Lenz geehrt und mit einer Urkunde und Anstecknadel ausgezeichnet.

"Ein guter Mann, der einiges in der Kröver VdK bewegt hat", freute sich Schriftführer Günter Baum, als er über den Vorsitzenden Hans Görgen sprach. Dieser wurde für zehnjährige Mitgliedschaft und Tätigkeit als Vorsitzender geehrt. Anschließend vermittelte Baum einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Nach dem Kassenbericht durch Ellen Siekmann und Peter Fröhlich wurde dem Vorstand Entlastung erteilt. Bei der anschließenden Wahl wurde der Vorstand einstimmig wie folgt für die nächsten vier Jahre gewählt: Hans Görgen (1. Vorsitzender), Margarete Engler (2. Vorsitzende), Kassierer sind Ellen Siekmann und Manfred Römer, Schriftführer Günter Baum und Hildegard Schröder, Kassenprüfer Peter Fröhlich und Herbert Römer. Erstmals wurde mit Waltraud Frankenreiter eine Ortsverbands-Frauenvertreterin gewählt. Bereits seit zehn Jahren sind Hedwig Christmann, Norbert Fritzen, Alfred Martini, Hildegard Schröder, Hans Görgen, Peter Fröhlich und Heinz Römer Mitglied in der VdK. Therese Schneiders, Margarete Engler, Hildegard Römer, Klara Schleyer, Anna-Maria Trossen, Rosa Kinn und Theo Breidbach sind seit 25 Jahren dabei. Gertrud Sausen, Peter Bamberg, Rosa Schnabel, Hedwig Schnitzius und Martha Pohl sind seit 40 Jahren in der VdK eingetragen. Sie wurden mit einer Urkunde und Anstecknadel durch den Kreisverbands-Vorsitzenden Harald Lenz geehrt.